Unsere Projekte

Durch die vielseitige Unterstützung unserer Mitglieder konnten seit der Gründing des Vereins im Jahre 2002 bereits einige Projekte realisiert werden, die den Schülern der Astrid Lindgren Grundschule Rheinbrohl von großem Nutzen waren.
Diese konnten wir teilweise aus den Mitgliedsbeiträgen und dank der tatkräftigen Mitarbeit unserer Mitglieder bestreiten. Ohne die finanzielle Unterstützung von außen wäre vieles aber nicht, oder erst sehr viel später möglich gewesen.
Daher bedanken wir uns an dieser Stelle ganz herzlich bei allen Mitgliedern und vor allem auch bei den Freunden und Förderern unserer Arbeit.

Im Folgenden möchten wir Ihnen einen Überblick über die vergangenen, aktuellen und für die Zukunft geplanten Hauptprojekte verschaffen.
Unsere regelmäßige Beteiligung an Schulaktivitäten wie den Schulfesten, der Einschulungsfeier, dem Tag der offenen Tür usw. war und ist sinnvoll und notwendig für uns, um den Verein in der breiteren Schulöffentlichkeit bekannt zu machen und ihn in Erinnerung zu rufen.

All das aufzuzählen, was der Förderverein in den letzten Jahren ganz oder teilweise finanziert hat, ist kaum möglich, deshalb seien hier stellvertretend nur ein paar Beispiele unserer Hauptprojekte genannt:

  • Gestaltung des Schulhofes
  • Erwerb von „Spielkisten“ für die Pause für jede Klasse
  • Zuschüsse zur Einrichtung und Ausstattung der Schülerbücherei
  • Unterstützung beim Besuch einer Gruppe französischer Schüler aus Bourcefranc im Rahmen des Schüleraustauschs
  • Unterstützung bei Autorenlesungen zur Förderung der Lesemotivation
  • Aufbau und Ausstattung der Schullehrküche
  • viele spezielle Unterrichtsmaterialien
  • Erwerb von PC`s für jede Klasse zum Einsatz neuer Medien (PC) im Unterricht

Zur Umsetzung unserer Planung benötigen wir jedoch vermehrt Ihre Unterstützung, sei es in Form von Geld- und / oder Sachspenden, oder der Verstärkung unseres aktiven, bzw. inaktiven Mitgliederpotenzials - wir freuen uns auf den Kontakt mit Ihnen und nehmen Sie gerne in unseren Reihen auf !

Elternabend für alle Eltern zum Thema "Neue Medien"

Am 28.11.2018, 19.00 Uhr findet zu diesem wichtigen Thema ein...

Sekretariat

Mo. - Do. 7:45 - 12.45 Uhr
Telefon (02635) 922766