Schwimmprojekt der 2. Klassen

Seit dem Sommer 2012 haben die Schüler der 2. Klassenstufe die Gelegenheit innerhalb eines Projektes im Freibad Linz Schwimmen zu lernen oder ihre Schwimmfertigkeiten und -techniken zu verbessern.

Die Schüler besuchen das beheizte Freibad vor den Sommerferien eine Woche lang jeweils von 8.00 - 12.00 Uhr. Der Ablauf des Tages gestaltet sich wie folgt:

1. praktischer Teil

2. Frühstückspause

3. theoretischer Teil

4. evtl. zweiter praktischer Teil.

Je nach Können werden die Kinder in Gruppen eingeteilt und von einem Schwimmmeister und zwei Schwimmlehrerinnen des Freibades sowie den begleitenden Sportlehrern und Klassenlehrern angeleitet und betreut.

Zusätzlich zur täglichen Zeit im beheizten Wasser erhalten die Schüler Einblicke in die Technik eines Freibades, in theoretische und praktische Kenntnisse des Schwimmens, der allgemeinen Baderegeln der DLRG und vieles mehr.

Durch diese Art eines intensiven und kompetenten Schwimmprojektes, welches in dieser Form für unsere Schule nur im Freibad Linz angeboten wird, schließen alle Schüler in der Regel mit dem  nächst höheren Schwimmabzeichen ab.

Die Schüler nehmen mit sehr viel Freude und Einsatzbereitschaft an diesem Projekt teil und sind stolz auf ihre erworbenen Schwimmabzeichen.

Dieses Projekt wird vom Förderverein unserer Schule finanziell unterstützt.

Was man alles für den Schwimmunterricht benötigt und die Baderegeln finden sie hier:

 

 

Elternabend für alle Eltern zum Thema "Neue Medien"

Am 28.11.2018, 19.00 Uhr findet zu diesem wichtigen Thema ein...

Sekretariat

Mo. - Do. 7:45 - 12.45 Uhr
Telefon (02635) 922766