Schüleraustausch

Seit 2006 besteht der Schüleraustausch zwischen der Astrid-Lindgren-Schule und der École Edouard Herriot in Bourcefranc.

Bourcefranc-le-Chapus liegt an der französischen Atlantikküste zwischen den Städten Bordeaux und La Rochelle, direkt vor der Insel "lle d' Oléron".

Zur Vorbereitung des Schüleraustauschs korrespondieren die Schüler der 3. und 4. Schuljahre mit den Schülern der CM1 / CM2 in Bourcefranc.

Im Rahmen der Französisch-AGs am Vormittag und in der Ganztagsschule bereiten sich die Schüler sprachlich auf die Begegnung vor. Neben der sprachlichen Vorbereitung erhalten die Schüler hier auch Einblicke in landestypische Sitten und Bräuche.

Der Besuch findet im jährlichen Wechsel für die Dauer von einer Woche statt. Im Rahmen des Besuches wird den Kindern jeweils ein vielfältiges Programm zur Erkundung der Umgebung und Möglichkeiten des Eintauchens in die jeweilige Kultur geboten.

Einladung zum Adventsbasar

Die Astrid-Lindgren-Schule veranstaltet wieder ihren Adventsbasar am...

Elterinfo Nr. 1 für das Schuljahr 2017/2018

Liebe Eltern und Erziehungsberechtigte ! Wir hoffen, dass Ihre Familie...

Sekretariat

Mo. - Do. 7:45 - 12.45 Uhr
Telefon (02635) 922766