14.08.2020 Elternbrief zum Schuljahresbeginn 20/21

Liebe Eltern und Erziehungsberechtigte,


ich hoffe sehr, dass Sie erholsame Ferien hatten, um Kraft zu tanken und abzuschalten.

Wir freuen uns sehr darauf, alle Kinder wiederzusehen.

Nächste Woche Montag, 17. August 2020, 7.55 Uhr startet die Schule für die Klassen 2-4.
Geben Sie Ihrem Kind bitte alle Schulbücher und Materialien im Laufe der ersten Schulwoche beschriftet mit.
Denken Sie daran, dass Ihr Kind die Materialien alleine zur Schule und in die Klasse tragen muss.
Die Bücher der Schulbuchausleihe erhalten die Kinder in diesem Jahr an unserer Schule.
Sollten Sie Ihr Kind für die Betreuenden Grundschule oder die Ganztagsschule angemeldet haben, starten diese auch am Montag.

Die 1. Klassen werden am 18.08.2020 eingeschult.
Für die Klassen 1 starten die Betreuende Grundschule und die Ganztagsschule, für die Schüler die angemeldet wurden, erst am Mittwoch, dem 19.08.2020.

Nach dem jetzigen Stand beginnt der Unterricht nach den Ferien wieder im Regelbetrieb.
Dies bedeutet, dass die ganze Klasse gleichzeitig am Unterricht teilnehmen darf.
Darüber sind wir sehr froh und freuen uns, dass Ihre Kinder nun wieder gemeinsam mit uns lernen können.
Der Schulalltag ist etwas anders und wird den Gegebenheiten entsprechend immer wieder neu angepasst werden müssen.

Wie Sie der Presse täglich entnehmen können, steigen die Infektionszahlen u.a. durch die Reiserückkehrer.
Daher gilt es nun in besonderem Maße nicht nachlässig zu werden und damit zu riskieren, dass die Schule wieder geschlossen werden müsste.
Hier bedarf es unser aller Sorgfalt, Umsicht und Anstrengung.
Ihre Kinder und Sie haben in den Wochen des Präsenzunterrichts vor den Ferien bereits eindrucksvoll gezeigt,
wie verantwortungsbewusst alle mit der besonderen Situation umgehen.

Damit dies gelingt, müssen die vorgegebenen Regeln und Hygienemaßnahmen der Schulaufsicht (hier nur einige) beachtet und umgesetzt werden.


Alle Regeln und Maßnahmen werden mit den Kinder besprochen und eingeübt.

  • Alle  Schüler, Lehrer und sonstiges Schulpersonal dürfen nur gesund (keine Symptome einer Erkältungs- oder Atemwegserkrankung) zur Schule kommen.
  • Das Schulgelände darf nur mit Maske  betreten werden. Verabschieden Sie sich bereits am Ruth-Dany-Weg von Ihrem Kind. Halten Sie auch hier Abstand zu anderen Eltern.
  • Sie dürfen das Schulgelände und das Schulgebäude noch nicht betreten, nur auf Einladung der         Schule. Ihre Anwesenheit muss dann dokumentiert werden.
  • Auf dem Schulgelände (auch in den Pausen) und in den Gängen herrscht Maskenpflicht.
  • Während des Unterrichts werden die Masken abgelegt.

Von den Klassenlehrerinnen Ihres Kindes erhalten Sie noch eine gesonderte Mail


Bei Fragen oder Sorgen melden Sie sich bitte.

Ich wünsche unserer Schulgemeinschaft einen guten Start in das neue Schuljahr.

Mit freundlichen Grüßen

Doris Brosowski
Rektorin

 

 

10.10.2020 Elternbrief des Bildungsministerium

Elternbrief des Bildungsministeriums Vom 12.10.2020 bis zum 23.10.2020...

04.10.2020 Maskenpflicht im Unterricht für Grundschüler aufgehoben

Liebe Eltern, wie wir einer Mitteilung auf der Facebookseite der...

Achtung! Warnstufe Orange - Maskenpflicht im Unterricht!

Achtung! Maskenpflicht im Unterricht: Corona Warnstufe Orange...

Sekretariat

Mo. - Do. 7:45 - 12.45 Uhr
Telefon (02635) 922766