16.05.2020 Wichtig! Übersicht für alle Klassen zur schrittweisen Schulöffnung

Liebe Eltern und Erziehungsberechtigte,

wir freuen uns alle schon sehr darauf Ihre Kinder bald wiederzusehen, da alle Schülerinnen und Schüler bis zu den Sommerferien die Schule wieder besuchen dürfen.

In der Mail vom 14. bzw. 15 Mai an alle Eltern der Klassen 1 bis 3 habe ich Sie darüber informiert, zu welchem Termin Ihr Kind wieder in die Schule kommt. Sollten Sie diese Mail nicht erhalten haben, melden Sie sich bitte per Mail info(at)grundschule-rheinbrohl.de oder telefonisch unter der 02635 / 922766.

Das Wiedersehen mit Ihren Kindern findet, wie Sie bereits wissen, unter besonderen hygienischen Maßnahmen statt. Diese wirken im ersten Moment vielleicht etwas einschüchternd. Ich kann Sie aber beruhigen. Aus meiner Erfahrung als Klassenlehrerin der 4. Klasse, die bereits gestartet ist, kann ich berichten, dass die Kinder die neue und etwas andere Situation eines Schultages gut meistern und froh sind wieder in der Schule zu sein.

Ihre Kinder werden morgens einzeln von den Klassenlehrerinnen auf dem Schulhof begrüßt und ganz in Ruhe und der Klassenstufe angemessen - mit den Regeln vertraut gemacht. Das Wichtigste für die Kinder ist ein Wiedersehen mit ihren Lehrerinnen und zumindest mit einem Teil der Klassenkameraden.

Leider ist es untersagt, dass Eltern, außer zur Abholung von Materialien, das Schulgelände betreten. Bleiben Sie also bitte mit Abstand und Maske auf dem Ruth-Dany-Weg stehen. Die Klassenlehrerinnen kommen zu Ihnen. Diese informieren Sie auch vor dem ersten Schultag darüber, welches Material Ihr Kind mitbringen soll.

Denken Sie bitte daran, dass Sie auch nicht mehr (außer Materialabholung) auf das Schulgelände fahren dürfen.

Im folgenden gebe ich Ihnen einen Überblick darüber, wann die 1. Gruppe jeder Klasse startet.

 Zur Übersicht klicken Sie hier!

 Achtung, weitere wichtige Hinweise!

Die Notgruppe bleibt weiterhin bestehen.

Sollten Sie Betreuungsprobleme in den Wochen zwischen dem Präsenzunterricht, vor Unterrichtsbeginn oder nach Unterrichtsbeginn Ihres Kindes haben, können Sie Ihr Kind für die Notgruppe anmelden.

Der 22. Mai (bewegl. Ferientag nach Christi Himmelfahrt) und der 12. Juni (bewegl. Ferientag nach Fronleichnam) sind wie geplant unterrichtsfrei.

Leider muss der Kennenlerntag für unseren zukünftigen Schulneulinge auch ausfallen, so dass am 10. Juni der Unterricht der jeweiligen Gruppen stattfinden kann.

Sollten Sie Fragen, Sorgen oder ein Anliegen haben, melden Sie sich bitte. Wir sind für Sie da.

 

Mit freundlichen Grüßen

Doris Brosowski

Rektorin

 

 

 

Elterninfo 1. Halbjahr 2020/2021

Liebe Eltern und Erziehungsberechtigte ! Wir hoffen, dass Ihre Familie...

14.08.2020 Elternbrief zum Schuljahresbeginn 20/21

Liebe Eltern und Erziehungsberechtigte, ich hoffe sehr, dass Sie...

Sekretariat

Mo. - Do. 7:45 - 12.45 Uhr
Telefon (02635) 922766