18.03.2020 Elternbreif zur Kommunikation und weiterem Vorgehen

Einige Eltern habe ich nicht per Mail erreichen können. Lesen Sie bitte hier:

Liebe Eltern und Erziehungsberechtigte,

ich möchte mich ganz herzlich bei Ihnen bedanken, dass Sie in der momentan schwierigen Situation so besonnen und kooperativ handeln und Ihre Kinder zu Hause lassen. Damit helfen Sie aktiv die Verbreitung des Coronavirus  zu verlangsamen und die Schwächsten in unserer Gesellschaft zu schützen.

Wir sind uns bewusst, dass dies eine große Herausforderung für Sie bedeutet. Sie sollen aber wissen, dass wir weiterhin für Sie da sind.
Sollten Sie Fragen oder Sorgen haben, auch ob Ihr Kind in die Notgruppe gehen kann, bin ich per Mail  info(at)grundschule-rheinbrohl.de   oder per Telefon (montags bis freitags, 8.00 – 13.00 Uhr) für Sie da. Die neuesten Informationen finden Sie auf unserer Homepage www.grundschule-rheinbrohl.de , schauen Sie regelmäßig rein.

Da wir den Zeitraum für die Dauer der Schulschließung nicht überblicken können, bereiten wir alles vor, um Ihre Kinder mit weiterem Arbeitsmaterial in jeglicher Form zu versorgen.
Die Lehrer bereiten bereits alles vor. Da Ihre Kinder in der letzten Woche schon ausreichend Übungsmaterial mit nach Hause bekommen haben,  werden Sie voraussichtlich Ende nächster Woche per Mail entweder das Material direkt oder einen Link zugesandt bekommen.

Ich wünsche Ihnen und Ihrer Familie alles Gute und bleiben Sie gesund.
Mit freundlichen Grüßen

Doris Brosowski
Rektorin

29.05.2020 Informationen der Unfallkasse und des Bildungsministeriums zum Schulweg

Die Unfallkasse Rheinland-Pfalz und das Bildungsministerium...

16.05.2020 Wichtig! Übersicht für alle Klassen zur schrittweisen Schulöffnung

Liebe Eltern und Erziehungsberechtigte, wir freuen uns alle schon sehr...

08.05.2020 Ich möchte einfach mal Danke sagen

Liebe Eltern und Erziehungsberechtigte, zuerst einmal möchte ich Ihnen...

Sekretariat

Mo. - Do. 7:45 - 12.45 Uhr
Telefon (02635) 922766