30.04.2021 Wichtige Informationen zur Testpflicht in der Schule und zur Maskenpflicht in öffentlichen Verkehrsmitteln

Liebe Eltern,

wie bereits schon mitgeteilt, gilt seit dem 23.04.2021 die Erweiterung des Bundes-Infektionsschutzgesetz (IfSG).

Um am Unterricht teilnehmen zu können, gibt es aufgrund des IfSG und durch den Beschluss der Gesamtkonferenz vom 27.04.2021 an unserer Schule nur folgende Möglichkeiten:

 

  • Schülerinnen und Schüler müssen zur Teilnahme am Unterricht/ Notbetreuung zweimal wöchentlich einen Selbsttest durchführen. Eine Einverständniserklärung muss nicht vorliegen, da dies ein Gesetz ist!
  • Die Selbsttests können nur durch die jeweilige Vorlage eines Nachweises von einem anerkannten Testzentrum , der nicht älter als 24 Stunden ist, ersetzt werden.
  • Unsere Testtage bleiben weiterhin bei Montag und Mittwoch. Fehlt Ihr Kind an einem der Testtage, führt es den Selbsttest an dem nächsten Tag durch, an dem es die Schule wieder besucht.


Ohne die Teilnahme an den Selbsttests oder einem negativen Testnachweis von anerkannten Testzentren, Testeinrichtungen oder Ärzten, darf das Kind nicht am Präsenzunterricht/Notbetreuung teilnehmen bzw. muss die Schule wieder verlassen.

 

Des Weiteren finden Sie im Anhang  ein Informationsblatt der Kreisverwaltung zum Tragen von Masken beim Schülerverkehr.

Hier eine kurze Zusammenfassung:


Bei einer 7-Tage-Inzidenz  unter 100 muss an den Haltestellen, im Bus oder im Schülertaxi eine medizinischer Gesichtsmaske (OP-Maske) oder einer Maske der Standards KN95/N95 oder FFP2 getragen werden. Sollte das Kind keine Maske haben muss es trotzdem befördert werden.

 


Bei einer 7-Tage-Inzidenz über 100 muss an den Haltestellen, im Bus oder im Schülertaxi eine FFP2-Maske getragen werden.
Ohne eine entsprechende Maske ist der Transport des Kindes ausgeschlossen!

 Infoblatt der Kreisverwaltung Neuwied klicken Sie hier:


Sollten Sie Fragen haben, melden Sie sich bitte unter 02635/ 922766.

Bleiben Sie gesund!

Mit freundlichen Grüßen
Doris Brosowski

Rektorin

Montag 10.05.2021 Rückkehr zum Wechselunterricht

Liebe Eltern, soeben informierte die Kreisverwaltung (s. Anhang) darüber,...

29.03.2021 Wichtig! Informationen des Ministeriums zu Selbsttets nach den Osterferien...

Hier finden Sie alle wichtigen Schreiben des Ministeriums und der...

Sekretariat

Mo. - Do. 7:45 - 12.45 Uhr
Telefon (02635) 922766